RECREATIONAL

 

PADI Advanced Open Water Diver und PADI Adventure Diver

Diese beiden Ausbildungen bauen auf dem klassischen Einsteigerkurs, dem PADI Open Water Diver, auf. Du lernst zusätzliche Fertigkeiten und Erfahrungen, wobei dafür praxisnahe Tauchgänge in verschiedenen Spezialgebieten wie z.B. Wracktauchen, Nachttauchen oder Tieftauchen auf dem Programm stehen.

 

Apropos Spezialgebiete:
Nach dem erfolgreichen Abschluss eines dieser beiden Kurse stehen Dir die Türen zu vielen PADI-Specialties offen. Einige dieser Kurse findest Du nachstehend beschrieben. Für weitere Kurse haben wir Dir eine spezielle Broschüre zusammengestellt, die Du bei Deinem Dive Center oder direkt bei PADI abrufen kannst.